Sanfte Lockerung und Dehnung

der Wirbelsäule

Was ist die Breuss Massage?

Die Breuss Massage ist als energetisierende Wirbelsäulenmassage eine Wohltat für Ihre Bandscheiben. Sie wirkt entspannend und schmerzlindernd.

Über den Tag sind Ihre Wirbelsäule und mit ihr die Bandscheiben unter Druck. Wie ein Stoßdämpfer gleichen die Bandscheiben Ihre Bewegungen beim Gehen, Stehen oder Sitzen aus. Die Breuss Massage bewirkt eine sanfte Lockerung und Streckung der Wirbelsäule. Durch spezielle Streichtechniken erhalten die Bandscheiben wieder mehr Platz und können regenerieren. Unterstützt wird der Effekt durch den Einsatz von Johanniskrautöl. Es wirkt gegen Schmerzen, Entzündungen und Verspannungen.

 

Welche Anwendungsgebiete gibt es?

In der Anwendung wird die Wirbelsäule schrittweise ausgestrichen, beginnend am Kreuzbein. So wird diese auf natürliche Weise sanft aber dynamisch gedehnt. Die gesamte Wirbelsäule wird energetisiert und gelockert. Anspannung kann sich lösen. Nach der Massage fühlen Sie sich leicht, entspannt und größer.

Die Breuss Massage ist besonders geeignet bei:

  • Bandscheibenproblemen im BWS- und LWS-Bereich
  • Spannungszustände im Wirbelsäulenbereich
  • Wirbelblockierungen
  • Akute Ischiasbeschwerden
  • Schmerzsyndromen
  • Hyperaktivität bei Kindern

 

Die Breuss Massage löst körperliche und seelische Verspannungen und kann so Krankheitssymptome mildern. Bitte beachten Sie, dass es sich bei all unseren Massagen um rein präventive Wellnessbehandlungen handelt, nicht um medizinische Anwendungen.

FAQ

Welche Kontraindikationen gibt es?

Wenn auf Sie einer der folgenden Punkte zutrifft, können wir Ihnen leider keine Breuss Massage anbieten:

  • Eine akute Entzündung im Wirbelsäulenbereich
  • Frische Unfälle und/oder Frakturen
  • Akuter Bandscheibenvorfall
  • Starke Osteoporose

 

Was muss ich vor der Massage beachten?

Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie ein paar Minuten vor dem Massagetermin eintreffen. So haben Sie ausreichend Zeit um in Ruhe in den Räumlichkeiten anzukommen. 

Verzichten Sie bitte auf ein üppiges Essen vor der Massage. Sie könnten sich sonst in der Bauchlage unwohl fühlen.

Bitte stellen Sie Ihr Handy auf lautlos. Auch wenn es sonst selten klingelt, wäre es schade, wenn es genau bei der Entspannung soweit ist.

 

Wie läuft die Massage ab?

Sie erhalten ausreichend Zeit, um in unseren Räumlichkeiten anzukommen. Wir werden Sie begrüßen, Ihnen den Ablauf der Massage erläutern und Fragen beantworten. 

Die Breuss Massage enthält 20 Minuten Massagezeit. Die darauf folgenden 10 Minuten ruhen Sie, um das verwendete Johanniskrautöl in die Haut einziehen zu lassen. So kann es seine Wirkung optimal entfalten.

 

Was muss ich nach der Massage beachten?

Planen Sie etwas Zeit für eine anschließende Ruhepause ein, sie dient der nachhaltigen Entspannung von Körper und Geist. 

Achten Sie darauf, am Tag der Massage viel zu trinken. Das regt den Stoffwechsel an und bringt den Kreislauf in Schwung.